SENIORENKULTUR +50

 

Seniorenkultur sind offene Gruppenanbote für Menschen ab 50+, die gern miteinander ins Gespräch kommen,

Aktionen und Projekte planen und/oder sich inhaltlich mit bestimmten Themen auseinander setzen.

Offene Angebote, zu denen jeder willkommen ist!

Kontakt: Ilse Paesler l sen.kultur@honigfabrik.de l Telefon: 040 - 42 10 39 27 / 28


Miteinander – Füreinander

Di l 10:30-12:30 Uhr l 14 tägig (ungerade Kalenderwoche) l EG

 

„Miteinander - Füreinander“ steht für soziales und bürgerschaftliches Engagement im Reiherstiegviertel in Wilhelmsburg.

Seit 20 Jahren organisieren und beteiligen sich Senioren in sozialen Angeboten für Jung und Alt im Stadtteil.

 

mehr erfahren zuklappen

 


Büchertausch

Do I 13-17 Uhr I EG

Literatur für Alle. Bücher mitbringen und/oder mitnehmen.

Romane, Lyrik, Krimis, Reisebücher, Kochbücher, Kunstbücher, Kinderbücher und mehr.

Jeden Donnerstag ab 13 Uhr im Seniorenraum im EG


Vor zwei Jahren besuchte Johanna Remy von TideTV die Honigfabrik. Ein toller Beitrag über die Menschen, die die HoFa auch immer noch zu dem machen, was sie heute ist.

 

Die Honigfabrik – auch einfach nur „HoFa“ genannt – ist schon lange gar keine Honigfabrik mehr. Seit den 70er Jahren fungiert sie als Jugend- und Kulturzentrum. Gelegen am Veringkanal in Hamburg-Wilhelmsburg bietet sie seit fast 40 Jahren Kultur für Jung und Alt. Jeder kann sich einbringen, jeder kann mitmachen. Zum Beispiel bei der Hockergymnastik mit anschließender Spätlese, was vielen Senioren im Stadtteil ein wichtiger Tagespunkt ist. Oder man geht zur KinderKultur, dort laufen aktuell die Proben zum Musical „Willytown – das sind wir.“ Oder man schaut bei Bedarf in einer der unzähligen offenen Werkstätten vorbei – sei es, um in der KFZ-Werkstatt das Auto für den TÜV fit zu machen, oder in der Holzwerkstatt einen Tisch zu bauen, oder in der Metallwerkstatt zu schweißen, oder, oder, oder. Die Vielfältigkeit der Honigfabrik kennt keine Grenzen. Ich war mehrere Tage vor Ort und habe die unterschiedlichsten Programmpunkte, Menschen und Veranstaltungen kennengelernt. Honigfabrik? Kulturfabrik! Veröffentlicht am 14.11.2014

Hockergymnastik

Do l 14-15 Uhr l Saal

Ein offenes Bewegungsangebot für Menschen, die bis ins hohe Alter ihre körperliche und geistige Beweglichkeit erhalten wollen.

Bei dieser Methode werden alle Bewegungen im Sitzen ausgeführt.

Durch ständigen Wechsel der Übungen wird die Konzentrations- und Koordinierungsfähigkeit geübt und verbessert.

Das Lebensalter spielt bei dieser Methode keine Rolle. Wer Lust auf Bewegung hat, ist herzlich willkommen.


Spätlese

Do l 15-17 Uhr l EG

In diesem Bereich hat sich in den vergangenen 20 Jahren ein Freiraum für die ältere Generation entwickelt, der durch Offenheit und Toleranz geprägt ist.

In dem immer wieder neue Menschen hinzukommen, offen aufgenommen und integriert werden, um

 

  • Gespräche zu führen
  • gemeinsam zu singen
  • Aktionen und Projekte zu planen
  • Ausfahrten vorzubereiten
  • guten Kaffee & Kuchen zu genießen