GESCHICHTSWERKSTATT

 

Geschichtswerkstatt

Geschichtswerkstatt Wilhelmsburg & Hafen

Di l 10-17 Uhr l 2.OG 

Do l 14-17 Uhr l 2.OG

markertm@honigfabrik.de  |  www.geschichtswerkstatt-wilhelmsburg.de

Die Geschichtswerkstatt besteht seit 1990 in der 1906 erbauten, denkmalwürdigen HONIGFABRIK. Die vielfältigen Materialien des Archivs stehen für jeden offen:

mehr erfahren

 

Download
Der Flyer 2017 zum Download
Flyer 2017 web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 419.9 KB

Neuerscheinung: Wilhelmsburger Straßen

Ein Archiv zu öffentlichem Leben und Geschichte der Elbinseln Wilhelmsburg und Veddel Herausgegeben von der Geschichtswerkstatt Wilhelmsburg & Hafen Was erzählen Straßennamen? Jugendstilgiebel, stuckverzierte Fassaden, in den Eingängen farbige Kacheln mit maritimen Motiven: Das ist die Fährstraße im Wilhelmsburger Nordwesten - plötzlich durchschnitten von einem Deich. Wie kam das? Geschichte liegt auf der Straße! Man muss sie nur aufheben. Auf den Elbinseln Wilhelmsburg und der Veddel sind es ungeheuer viele Geschichten. Das unterscheidet sie von fast allen Hamburger Stadtteilen.

mehr erfahren

 

November - Programm


► Sa 11.11. l 15 Uhr

Stolpersteine ‚Spuren jüdischen Lebens in Wilhelmsburg ‘

 

In Hamburg wurden ab 1941 etwa 7000 Menschen, jüdische Hamburger, Sinti und Roma in die Vernichtungslager der Nazis deportiert. Nur wenige überlebten die Lager. In Wilhelmsburg erinnern 17 Stolpersteine an die Opfer. Der Rundgang erzählt aus ihren Lebensgeschichten.

 

Teilnehmerbeitrag 5 €,

Treffpunkt: Stübenplatz, (Metrobus 13).


online - anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Leider sind aus technischen Problemen die letzten Anmeldungen im Oktober nicht bei uns eingegangen. Das Problem ist nun behoben. Alles funktioniert wieder.

Viele Grüße!



nutzerkonzept