Unsere Bereiche haben unterschiedliche Farben. So kannst du dich leichter orientieren.

Was verbirgt sich hinter den Farben und Bezeichnungen? Klicke einfach direkt auf's Bild!


NACHTSCHICHT & MORGENTAU

Hier findest du eine Übersicht zu allen Konzerten und zum Bühnenprogramm der Honigfabrik. 
Du möchtest einen Überblick über alle aktuellen Veranstaltungen? Klicke hier!


KLASSIK IM CLUB

 Durch eine Förderung über „Neustart Kultur“ konnten wir letztes Jahr eine neue Musikreihe namens „Klassik im Club“ins Leben rufen, welche auf

hochwertige Ensembles aus dem Bereich der klassischen Kammermusik setzt.  Wir freuen uns auf eine Bereicherung der musikalischen

Vielfalt unseres Stadtteils!

West-Eastern Duo

gesang und gitarre

 

„Wer sich selbst und andere kennt, wird auch hier erkennen: Orient und Okzident sind nicht mehr zu trennen.“

 

Das West-Eastern Duo transportiert Goethes Worte aus dem 19. Jahrhundert in die Gegenwart und hält uns vor Augen, was Kunst und Kultur erreichen kann. Die deutsche Sopranistin Linda Joan Berg und der iranische Gitarrist Milad Darvish Ghane sehen ihre kulturellen Unterschiede als Chance, um Grenzen aufzulösen. Musik in ihrem wahrsten Sinne machen sie sich zum Motto und nutzen diese reine Kraft für ein intensives Hörerlebnis.

Angeregt vom persischen Begriff Diwan, der so viel wie Gedichtsammlung 

bedeutet, rückt die enge Verbindung zwischen Literatur und Musik in ihrem Konzept in den Fokus und führt zu einer interkulturellen Annäherung musikalischer Vielfalt. Ein kultureller Austausch fand bereits bei Goethe statt, indem er sich vom persischen „Hafiz“ zu seinem west-östlichen Diwan inspirieren ließ, ebenso wie die zeitgenössischen Komponisten unseres Repertoires, die durch Neukompositionen eine Verbindung in die Gegenwart schaffen.

Canea Quartett

streichquartett

 

Das Canea Quartett hat sich mit außergewöhnlichen und stilübergreifenden Konzertformaten einen Namen im Hamburger Musikleben gemacht. Das innovative Streichquartett interpretiert nicht nur bekannte Quartettliteratur, sondern arbeitet darüber hinaus mit Musikern, Komponisten und Schauspielern verschiedener Genres zusammen.

 

Mit dem aktuellen Programm Squeezebox schlägt das Ensemble eine Brücke von der Klassik, über den Broadway und die Minimal-Music von Philip Glass bis zu eigenes für das Canea Quartett komponierten Jazz-Funk-Stücken des belgischen Komponisten Eddy Flecijn.

Streichertrio

streichertrio

 

Besetzung: Malte Buschenlange (Viola), Leo Rosenhauer (Cello), Leo Strelle (Violine)

 

Bach — Wohltemperiertes Klavier Teil 1 Nr. 8

Beethoven — C moll Streichtrio

Johann David — Streichtrio Nr 1 

Gideon Klein — Streichtrio

Bach — Wohltemperiertes Klavier Teil 1 Nr. 9



ticket / Informationen

Die Klassik im Club Konzerte beginnen jeweils um 19 Uhr. Einlass ist ab 18 Uhr. Wegen begrenzter Platzzahl gibt es Karten ausschließlich im Vorverkauf über die Honigfabrik. Bitte schickt hierfür eine E-Mail an projekte@honigfabrik.de mit Betreff „Klassik im Club“ und dem Datum der Veranstaltung, die ihr gerne besuchen möchtet. Bitte habt Verständnis dafür, dass die Vergabe der Karten nach dem Prinzip „wer zuerst kommt, mahlt zuerst“ erfolgt. Wir werden alle Anfragen schnellstmöglich beantworten. Wie immer könnt ihr die Konzerte auch im Live Stream auf Facebook, YouTube und Twitch verfolgen.



klassik im club

WIRD GEFÖRDERT VON



GRENZKLÄNGE

HANBA! | Akustischer 1930er Jahre Street-Folk-Punk

Sa | 03.12. | Einlass 20 Uhr | beginn 21 uhr | VVK 8€ + Geb. | AK 10€ | Saal

Was, wenn Punkrock nicht in den 1970ern in die Welt gekommen wäre, sondern in den späten 20er Jahren – und zwar in Polen? Rund um diese Idee fanden sich 2013 vier Musiker in Krakau zusammen, die vorher Metal, Folk und so manch anderes gespielt hatten. Neben der Musik verband sie die Faszination für die Anfangsjahre der Zweiten Polnischen Republik. Ähnlich wie die Weimarer Republik war sie geprägt von einer glanzvollen, avantgardistischen Kulturszene, politisch zogen aber schon düstere Zeiten auf. Hańba! haben die künstlerische Inspiration dieser Ära und den damaligen Geist der Arbeiterklasse ebenso aufgesogen wie die Revolte der Sex Pistols. Eine Street-Folk-Band, die aus dem Rahmen. Unser Tipp für die Adventszeit.

 

Weitere Infos:

https://patchanka-booking.com/bands/hanba/

http://hanba1926.pl/eng/index.html




UND SONST SO?


TAK'OS X

DO | 17.11. | einlass 19 uhr | beginn 20 uhr | eintritt auf spendenbasis | im saal

TAK'OS X öffnet abermals den Saal der Honigfabrik und zeigt ab 20 Uhr die Vielfalt der Bühnenkünste, die Talente Wilhelmsburgs und aus ganz Hamburg.


Auch dieses Mal geht ein Drittel der Eintrittsspende von 4€ an ein

soziales Projekt: "Das Fest der Liebe - Heiligabend nicht allein" ist eine aus Spenden finanzierte und ehrenamtlich organisierte Veranstaltung für

Alleinerziehende mit und ohne ihre Kinder, die sonst allein wären.  Alleinerziehende sind die am stärksten von Armut betroffenen Menschen in unserer Gesellschaft. Wir wollen dabei helfen, dass auch arme Familien insbesondere ihre Kinder dieses Jahr ein schönes Fest erleben können. Also kommt zahlreich und genießt einen bunten Abend mit vielen Künstler*innen, die natürlich wie immer die anderen 2/3 der Eintrittsspende bekommen.

 

Wer noch auf die Bühne will, kann sich noch bis zum 10.11.2022 anmelden

unter takwilhelmsburginfo@posteo.de.



HOFA ROCKABEND

FR | 16.12. | einlass 19 uhr | beginn 20 uhr | AK 10€

The Horbs - Schwap the Gaint - IG Scherben verwandeln an diesem Abend die Honigfabrik in einen Rocktempel. Mit der Band Horbs werden selten gespielte Rockcover und eigene Songs zu hören sein, Schwap the Gaint präsentieren ihre eigenen Songs mit eingänigen Melodien, IG Scherben bringt uns den Abend Rio Reiser zurück ins Gedächtnis. Lasst uns zusammen rock´n´roll'n und eine schöne Zeit gemeinsam verbringen.



sickofsearchingforaname

FR | 09.12. | Einlass 19.30 Uhr | Beginn 20 Uhr | Eintritt 5€ | im saal

,,sickofsearchingforaname’' ist die EP Debüt Live Show von Anna Pape, 21 Jahre alt, aus Hamburg. Eine Musikerin, die noch nicht wirklich weiß wohin, aber zu viel Zeit damit verbracht hat, nach einem Namen für sich und für irgendwie alles zu suchen. Von deutsch zu englisch zu deutsch zu verloren zu englisch gesprungen, hat sie bereits zwei Singles (auf englisch) veröffentlicht und macht nun einfach Musik, die sie ehrlich fühlt. Mit Einflüssen von Vorbildern wie Bon Iver, Labrinth, Lorde aber auch the 1975 und vielen anderen britischen Künstler*innen steht ihrer Inspiration nichts mehr im Weg, wenn sie zwei Teelichter und die Gitarre auspackt. Persönlich wichtig ist ihr bei der eigenen Musik das Gesamtpaket: eine englische Wortästhetik, untermalt von so viel seltenen (perkussiven) Elementen wie möglich, aber so wenig wie nötig, um es minimalistisch zu halten und den Wörtern ihren verdienten Raum zu geben. Angefangen mit Poetry Slam kann sie ihre Finger doch niemals von der Gitarre und die Stimme vom Mikrofon lassen: selbst wenn es nur dem einen Menschen in der letzten Reihe etwas gibt.

 

Abgerundet und besonders gemacht wird alles von dem tollen Künstler One Finger Snap (Josh Grabowski, 25 aus Hamburg), welcher verschiedene Genres von Deep House zu EDM und Techno auflegen wird. Die Show ist was für alle, die Lust auf einen unvorhersehbaren, selbstgestalteten Versuch und Drinks haben.




CELTIC SUNDAY

jeden 1.+3. sonntag im monat | ab 17.30 uhr | im/vor dem café Pause

Es geht wieder los! Seit Sonntag treten wir wieder vor der Honigfabrik auf. Ab jetzt immer am 1. Sonntag des Monats ab 17:30 Uhr. Bei gutem Wetter spielen wir draußen vorm Eingang!


Unser Angebot richtet sich an alle Musiker:innen und Freund:innen von keltischer und irischer Musik: Es wird wieder gefidelt und gezupft und das am liebsten mit euch - kommt einfach vorbei!



Kartenvorverkauf über

 

  St. Pauli Tourist Office

Wohlwillstraße 1

Kartenhaus

Gertigstraße 4

  

 

Kartenhaus Schanze

Schanzenstraße 5

 



Alle Veranstaltungen, News und Aktionen findet ihr auch auf unserer der Facebook-Seite 

und ganz gemütlich bei einer Tasse Kaffee oder einem Stück Kuchen im Café Pause.

 


JUHU!

Unsere Konzerttermine und Unterhaltungsveranstaltungen findest du NICHT NUR im Clubkombinat - Programmflyer,

sondern auch über die kostenfreie Clubkombinat App!