Du bist hier >> NACHTSCHICHT & MORGENTAU (Konzerte & Veranstaltungen)


hoffest

 

NACHTSCHICHT & MORGENTAU  KONZERTE UND BÜHNENPROGRAMM

 

Mix Night

Jeden ersten Freitag im Monat l

21 Uhr l Café Pause l kostenlos, Spende

Genreübergreifend mit versch. DJs und gemixten Cocktails

03. Mai


Notaufnahme Jam Session

Jeden dritten Freitag im Monat l

21 Uhr l Saal l kostenlos

Musiker*innen aller Stile und Instrumente sind herzlich willkommen!

 17. Mai  ! im Saal ! 


Celtic Sunday

Jeden ersten und dritten Sonntag im Monat l

19 Uhr l Café Pause l kostenlos

Gemeinsam jammen. Jeder ist willkommen.

Nächste Sessions:

► 05. + 19.05.



Mai


Konzert


► VLADI WOSTOK

11.05. I Sa I Einl. 20 Uhr l 21 Uhr
VVK: 9€ + Geb. l AK 11€

 

Die Band um den im Kaukasus geborenen Sänger Vladislav Mamedov spielen einen musikalischen Mix aus Surfrock-, Polka-, Chanson, gewürzt mit Balkan-Elementen. Außerdem im Gepäck: 80er-Jahre Glamour und Megaphon sowie Swing- und Countrynummern. Bereits 2014 brachte Vladi Wostok ihre zweite CD heraus. Der Titel: Russian Surf. Live peitschen Kuhglocken und Countrybässe nicht nur Frontmann Vlad nach vorne, die Russenpower geht zwangsläufig auch dem Publikum in die Beine.

Dawai, dawai! Tanzt mit!



Konzert


► LONKER SEE (PL)

16.05. I Do l 21 Uhr | Saal hosted by RDS RCS. HH
Eintritt Spende

 

Post-Rock / Free Jazz

 

Lonker See is a project that was generated as an ambient duo of Joanna Kucharska and Bartosz Boro Borowski (1926, Kiev Office). After the recording of the first EP, the band decided to invite two jazz musicians – Tomasz Gadecki and Micha? Gos, to change the music formula, exploring a wider spectrum of genres. In Lonker See you can hear among other: jazz, space rock, psychodelic rock. Their music is full of space, based on long forms and has a lot of room for improvisation. The band is promoting now their third album “One Eye Sees Red”.

„An immersive journey from start to finish (…)“

– THE QUIETUS



Konzert


► GIOVANNI WEISS DJANGO DELUXE + SUPPORT: BENJAMIN BRANZKO

18.05. I Sa I Einl. 20 Uhr l 21 Uhr
VVK: 12€ + Geb. l AK 15€

 

„Unser Nachbar“ Giovanni Weiss lädt mit seiner Band Django Deluxe zu einem besonderen Abend.

"Django Reinhardt ist immer noch ein wichtiger Bestandteil des Sinti-Swing-Repertoirs. Aber Musik bewegt sich nur voran, wenn jeder mit der Inspiration Django Reinhardts auch seinen eigenen Weg geht" ist das Credo der Band. Seine Band Giovanni Weiss Quartett - Django Deluxe steht zwar in der Tradition des großen Gypsy-Swing-Meisters, doch sie will mehr. Neben den klassischen Sinti-Klängen beeinflusst Giovanni Weiss vor allem Wes Montgomery, George Benson, und Pat Metheny, um nur einige der großen Vorbilder von Giovanni Weiss zu nennen. Beide bislang erschienenen Alben "Wilhelmsburg" (2012) und "Driving" (2015, gemeinsam mit der NDR Bigband) wurden im jeweils darauffolgenden Jahr mit dem ECHO Jazz ausgezeichnet.

Das Konzert ist fast sowas wie ein Heimspiel, wenn unser Freund Giovanni bei uns aufschlägt. Wird ein toller Abend, versprochen. Als Special Guest ist der Wilhelmsburger Jazzer Benjamin Branzko im Vorprogramm dabei.

http://djangodeluxe.com/about/
https://www.giovanniweiss.com/discography/
https://www.giovanniweiss.com/
https://de-de.facebook.com/GiovanniWeiss/
http://www.benjaminbranzko.de/

 



Juni


Konzert


► SUNWATCHERS + messed

07.06. I Sa I Einl. 20 Uhr l 21 Uhr
Eintritt SPENDE

 

Psychedelic Rock / Liberation Jazz, NYC

 

Sunwatchers drew a line in the sand with their last album “II”, a powerful statement of the band’s unique brand of spiritual, free-rock, gonzo attitude and a progressive socio-political worldview.

 

“Illegal Moves” is their latest dispatch and second album for Trouble In Mind. 

 

“Illegal Moves” is the band’s most potent blend yet; a heady potion of free-jazz, psychedelia, punk & noise rock that is both tender and ferocious; the perfect soundtrack to smash capitalism and fix our broken system thru sonic catharsis and revolution. The songs on “Illegal Moves” crackle with an energy informed by passionate disgust of the status quo, realized on the album cover by Scott Lenhardt's Mort Drucker-esque illustration of the Kool-Aid Man battling the personifications of evil from across the world. A psychedelicized avatar for the general wrath and action that they believe in. McHugh says: “He’s a corporate advertising mascot going rogue and getting wise and turning his knowledge and strength against the Arbiters of Oppression... turning the Psycho-emotional propagation of exploitation and consumption against itself.”  

 

https://www.facebook.com/sunwatchers/

https://sunwatchers.bandcamp.com/music
https://messed.bandcamp.com/

 

 

 



► „DREH DOCH MAL DIE MUSIK LAUTER!“

3-Tage-Festival  | 14. – 16. Juni 2019

FREITAG | 14.06.

► 20 Uhr - Благо / Blago (RUS) | Grunge / Hardcore | Schute direkt am Kanal


► 22 Uhr – Vladi Wostock | Russki Surf / SKA / Polka / Tanzmusik | Saal


► ca 23.45 Uhr – Party | DJ Sets Akustik Boys Wilhelmsburg + Honigfabrik Mix-Tape | Von Trash bis Funk | Café Pause

 


SAMSTAG | 15.06.


► 17.00 Uhr – ASH Cloud | celtic folk punk | Cafe Pause / Open Air


► t.b.a. - Spaze Warlords | experimental skate jazz | Schute am Kanal


► 20 Uhr - Giovanni Weiss + Allstar Bigband | Benefizkonzert zugunsten des Kinderhospizes Theodorus in Lurup | Saal

 

Zusammengestellt von Giovanni Weiss kommen auf die Bühne:

Giovanni Weiss (Gitarre)
Johnny Rosenberg (git/vocal) (NL)
Boris Netsvetaev (piano-ndr bigband)
Jan Kaiser (trompete-tillbrönner)
Stefan Lotermann (posaune-ndr bigband)
Gabriel Coburger (sax/flute/klrn-ndr bigband)
Lisa Wulf (bass-ndrbigband)
Leon Saleh (drums)

Alles was an Spenden bei diesem Konzert eingesammelt wird, geht direkt an das Kinderhospiz.

► 23 Uhr – Party | Toni Moreno + Birger | alles was groovt und in die Beine geht | Café Pause


SONNTAG 15.06.

► 12 - 18 Uhr | Der große Musikmarkt | Café Pause – bei gutem Wetter auf dem Hof | Alles rund um die Schallplatte mit Plattenbörse, Plattenverkostung, Instrumentenmarkt, Equipment für Vinyl und Boxen, Live Musik…. Keine Anmeldung, keine Profihändler, keine Standgebühr!! Bei Interesse und Fragen meldet euch im Café Pause unter 040 / 42 10 39 - 13

 

EINTRITT FREI / HUT GEHT RUM



Kartenvorverkauf über

 

  St. Pauli Tourist Office

Wohlwillstraße 1

Kartenhaus

Gertigstraße 4

  

 

Kartenhaus Schanze

Schanzenstraße 5

 



Alle Veranstaltungen, News und Aktionen findet ihr auch auf unserer der Facebook-Seite 

und ganz gemütlich bei einer Tasse Kaffee oder einem Stück Kuchen im Café Pause.

 


JUHU!

Unsere Konzerttermine und Unterhaltungsveranstaltungen findest du NICHT NUR im Clubkombinat - Programmflyer,

sondern auch über die kostenfreie Clubkombinat App!