CIAK AND ACTION - DAS KURZFILMPROJEKT!

In der Honigfabrik war es längere Zeit still. Die Möbel, Spielzeuge, Farben und Stifte wurden so lange nicht mehr benutzt, dass sie schon voller Staub waren. Doch dann kam "CIAK...AND ACTION" - das Kurzfilmprojekt der Kinderkultur! Nun wird hier wieder gebastelt, getanzt und gefilmt! Was mit Stop-Motion-Filmen begann, entwickelte sich schnell zu Kurzfilmen mit eigens ausgedachten Storylines, Choreografien, Kostümen und Bühnenbildern. Mittelpunkt der erarbeiteten Filme waren stets diese (und weitere) Fragen: Was macht dich glücklich? Wovor hast du manchmal Angst? Wann bist du richtig mutig? 

"CIAK... AND ACTION" findet in unregelmäßigen Abständen als Ferien- oder Wochenendprogramm in der Honigfabrik statt und verbindet die verschiedenen Kursangebote Video & Podcast, Bühnenbild & Kostüme und Tanz & Performance: 

Im Bereich Video und Podcast hast du die Möglichkeit vor, sowie hinter der Kamera zu stehen. Du kannst den Sound und Light Produktion mitgestalten und bekommst tolle Einblicke in die Bereiche Schnitt und Montage. Außerdem darfst du mit an der Story arbeiten. Deine Kreativität ist gefragt. 

Im Angebot „Bühnenbild und Kostüme“ gestalten wir den Raum (Bühne), in dem die Tänzer/innen und Darsteller/innen sich bewegen und ent-werfen fantasievolle Kostüme für die einzelnen Figuren. 

Von Tanz - sei es Hip Hop, Afro, K-Pop, Tik Tok, Cheerleading - bis hin zu Performance - drück deine Emotionen einfach aus! Du darfst Lieder mit einbringen und lernst Bewegung über Tanz ganz neu kennen. Mit freiem Ausdruck gestaltest den Film über deine Performance mit. 



SA  |  28.05.2022  |  15 - 18 UHR  |  IM HOF

KINDERFEST IM HOF

MIT CIAK AND ACTION FILMPREMIERE


SA  |  26.02.2022  |  12 - 16 UHR  |  IN DER KINDERKULTUR

DER CIAK UND ACTION WORKSHOPTAG


UNSER RÜCKBLICK

EINE WOCHE "CIAK UND ACTION" VOLLER FRÜHLINGSGEFÜHLE UND SONNE

07.-11. März | ein rückblick

Wir werfen mit voller Euphorie einen Rückblick auf eine Woche Märzferienprogramm „Ciak und Aktion“. Die Kunstgruppe mit Billie hat fleißig Handpuppen gebastelt und das Filmteam mit Kulissen ausgestattet. Die Video/Podcast-Gruppe mit Sylvie konnte dann damit Kurzfilme drehen und hat andere Kinder zu ihren Emotionen interviewt. Eine Frage, die wir uns gestellt haben war: Wo fühlen wir die Emotionen an unserem Körper? Und wodurch werden diese ausgelöst? Die Tanzgruppe mit Giovanni hat sich eine Geschichte mit Performance- und Tanzeinheiten überlegt und fleißig geprobt. Nach meist intensiver Arbeit am Vormittag gab es immer ein ausgiebiges Mittagessen mit leckerem Nachtisch. Die Mittagspause wurde genutzt, um die Sonne im Sanitaspark zu genießen und die ein oder andere Runde Fangen oder Verstecken zu spielen. Im April werden wir die gedrehten Videos zu einem Film zusammenschneiden, Kulissen werden ergänzt und die Liveperformance wird geprobt und finalisiert.

Ihr könnt gespannt bleiben und euch auf die große Vorstellung am 28. Mai freuen!



WAS EUCH ERWARTET

CIAK AND ACTION - DER TRAILER!


HERBSTFERIEN 2021

EMOTION IN MOTION!

Das hier ist ein kleiner Clip, der während unseres Herbstferienprogramms entstanden ist, bei dem die Kinder in die verschiedenen Kurse unseres neuen Programms hineinschnuppern konnten. Es wurden Choreografien einstudiert, Hintergründe gemalt, gefilmt und geschnitten. Viel Spaß beim Anschauen!


MAIFERIEN 2021

STOP MOTION - WIE ALLES BEGANN!

Giovanni hat sich in Zusammenarbeit mit Billie überlegt, zusammen mit 8 Kindern einen Film zu drehen - und das nur mit den Gegenständen, die sich in der Umgebung befinden. Die benötigte Technik dazu nennt sich Stop-Motion. Am 1. Tag wurden Beispiele gezeigt, damit jedes Kind eine Vorstellung bekommen konnte, wie so ein Film aussehen kann. Danach ging es in die 1. Arbeitsphase. Zu zweit wurden Ideen gesammelt, Vorschläge diskutiert, geprobt und fleißig gebastelt. Dafür konnte alles benutzt werden. Zum Fotografieren wurde dann ein Tablet verwendet mit der App "Stop Motion Studio". Am 2. Tag lag der Fokus auf der Arbeit mit den Tablets. Die kreativ gestalteten Motive, Kulissen, Gegenstände und Personen wurden mit Eifer Bild für Bild abfotografiert. Zum Schluss nutzen die Kinder dann die App, um noch Musik und Geräusche hinzuzufügen – et voilà!

Wir bedanken uns bei den fleißigen Helfern, die wieder ein bisschen Leben in die Honigfabrik gebracht haben! Es sind wirklich 4 klasse Filme entstanden und alle beteiligten sind sehr stolz auf das Ergebnis - schaut selbst:

"Der Frühling erwacht" von Dalal, Bridget und Billie 

"Die Liebe des Lebens" von Lotta & Maryam



"Zauber einer Schlange" von Angela und Ronya


"Der perfekte Plan" von Greta & Princilla



WIR BEDANKEN UNS BEI ALLEN SPONSOREN UND FÖRDERERN!