MOTORRAD WERKSTATT

ZWEIRAD SELBSTHILFE

Öffnungszeiten

Di l 16-20 Uhr



Über uns

Die Zweirad-Selbsthilfe-Betreiber*innen sind: Ingrid, Dirk, DerClaus und Martin. Ihr findet sie in der KFZ-Halle im Hof der Honigfabrik.

 

Die Motorrad-Werkstatt-Gruppe: Hier wird an Klassik-Bikes gearbeitet größten Teils um deren Erhalt, aber auch für sinnige Verbesserungen. Manch einer möchte einfach nur das Öl oder die Kette wechseln, ein Anderer baut die Elektrik auf 12 Volt um, baut sich eine individuelle Kofferbrücke mit eigenen Koffern, synchronisiert 2-3-4 Vergaser, oder, oder, oder... Wer möchte kann z.B. auch neue Kupplungslamellen in sein Krad bauen, neue Schwingenlager oder einen neuen Spiegel anbauen.

 

Jeder kann Dienstags von 16-19 Uhr vorbei kommen und sich kundig machen, was für Sie/Ihn bei uns machbar ist.

Da wir sind ein kleines Team sind, schaffen wir es manchmal nicht jeden Dienstag zu besetzen. Die nächsten (bestätigten) Termine für die offene Zweiradhilfe sind wie folgt:  24.09. (DerClaus), 01.10. (Martin), 08.10. (Ingrid), 15.20. (Dirk), 23.10. (DerClaus)

 

Ein wichtiger Punkt: Wir sind keine Werkstatt und bieten ausschließlich Hilfe zur Selbsthilfe. Wir helfen euch bei eurem Anliegen, sodass ihr eure Arbeiten mit unseren Hilfestellungen und Werkzeugen selbst erledigen und ausführen könnt.

 

Wer möchte, kann gern fest mit ins Zweirad-Team aufgenommen werden und regelmässig dabei sein - sprecht uns einfach drauf an!



Kosten

 Nach Absprache / Eine Kaffeekasse steht bereit.